Konzerttermine SBV


BenefiT-Gala Musik grenzenlos

Kulturbühne AMBACH
5. Juli 2014, 19.30 Uhr

Kartenvorverkauf ab 1. April 2014 über V-Ticket: www.v-ticket.at

Sichern Sie sich Ihr VIP-Ticket und nehmen Sie teil beim Empfang ab 18. 30 Uhr!
Informationen erteilt Elmar Rederer. Siehe Kontakt!

Musikprogramm:

Pablo Bruna Intrada
Alfred Reed Russian Christmas Music
Anonymous Tres morillas m'enamoran
Christobal Halffter Tiento del primer tono y batalla imperial 

- Pause -

Modest Mussorgsky Bilder einer Ausstellung

Promenade
I.     Der Gnom
II.   Das alte Schloss
III.   Spielende Kinder im Streit
IV.   Der Ochsenkarren
V.     Ballett der unausgeschlüpften Küken
VI.   Samuel Goldenberg and Schmuyle
VII.   Der Marktplatz von Limoges
VIII. Römische Gruft

Mit den toten in einer toten Sprache
IX.   Die Hütte der Baba-Jaga
X.     Das grosse Tor von Kiew

 

 


20. Innsbrucker Promenadenkonzert

Einladung zur traditionellen Veranstaltung
20. Innsbrucker Promenadenkonzerte

Im Innenhof der kaiserlichen Hofburg.

Nach dem Auftritt im Jahre 2011 freuen wir uns
am 6. Juli 2014 wieder mit dabei sein zu dürfen.

Für weitere Informationen siehe
promenadenkonzerte.at


BENEFIT-GALA Musik grenzenlos

Musik grenzenlos - so lautete das Motto des BenefiT-Galakonzerts des Sinfonischen Blasorchester Vorarlberg unter der Leitung von Thomas Ludescher am 31.05.2013 im Festspielhaus Bregenz.

Das SBV öffnete Grenzen - zwischen den Kulturen, zwischen Sinfonieorchester und Sinfonischem Blasorchester, mit zum Teil erstmals in Vorarlberg erklingenden Werken, und mit der Grenzen sprengenden Figur des "Till Eulenspiegel" in der Vertonung von Richard Strauss.

Erstmals erklang in Vorarlberg auch das 1. Klavierkonzert des türkischen Komponisten Adnan Saygun, interpretiert von der Weltklasse-Pianistin Gülsin Onay. Ergänzend dazu präsentierte das SBV eine Ouvertüre von Gaetano Donizetti, die unter "türkischem" Einfluss steht.

Das SBV thematisierte damit Wechselwirkungen zwischen der Türkei und West-Europa.

Das Konzert stand unter der Patronanz der gemeinnützigen "Gemeinschaftsstiftung Rheintal" (www.gs-rheintal.com) , in Zusammenarbeit mit dem Türkischen Generalkonsulat und der Lebenshilfe Vorarlberg.

Musik ist das Medium, das unabhängig von der Kultur, vom gesellschaftlichen Stand, Behinderten und Nicht-Behinderten, eine Teilhabe und gemeinsame Berührung ermöglicht. Dies betrifft genauso ein junges Konzertpublikum: im Rahmen eines Workshops für Schulklassen am 29.05. 2013, mit anschliessender Teilnahme der Schüler an der Generalprobe des Projekts, wurden niederschwellige Zugänge zur Musik geschaffen. 

Durch Musik grenzenlos gewannen alle Beteiligten, eben BenefiT.

http://kulturzeitschrift.at/kritiken/musik-konzert/blasmusik-mit-sozial-integrativem-background-das-sinfonische-blasorchester-vorarlberg-ueberraschte-mit-einem-neuen-vorzeigemodell


Letzte Veranstaltung im alten Montforthaus

Das SBV spielte zum Abschluss des Feldkirch Festival am 17. Juni 2012 mit dem Gastsolisten Øystein Baadsvik.

Im Anschluss gab es einen Kehraus, der durch Musiker des SBV musikalisch umrahmt wurde. Phillip Arlaud, Dr. Anselm Hartmannn, Bürgermeister Wilfried Berchtold, Landesrätin Andrea Kaufmann sowie zahlreiche Besucher waren mit dabei.