Konzert termine SBV

Kompositions-Wettbewerb

Zu seinem 20jährigen Jubiläum schreibt das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg einen internationalen Kompositionswettbewerb aus.

Die neue Komposition soll ein virtuelles Orchester und ein Live-Orchester in einem speziellen Werk zusammenführen. Das virtuelle Orchester setzt sich aus interessierten Musikerinnen und Musikern aus der ganzen Welt zusammen (vom Amateur bis zum Profi). Sie werden international über verschiedene Social- Media-Kanäle eingeladen, per Video mitzumachen und eingespielte Musiksequenzen einzusenden. Diese Bild und Tonsequenzen werden technisch aufbereitet und im Konzert eingespielt (Bild und Ton). Als Live-Orchester spielt das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg. Die Besetzung des Sinfonischen Blasorchesters ist variabel und kann bis zu einem modern besetzten, sinfonischen Blasorchester ausgebaut werden. Die Kombination von Bild und Tonmaterial kann miteinfließen.

Teilnahmeberechtigt sind alle lebenden Komponistinnen und Komponisten. Es gilt kein Alterslimit.

Die Kommunikation findet in deutscher oder englischer Sprache statt.

Einreichung bis 15. Februar 2017
Welturaufführung Jubiläumskonzert am 7. Oktober 2017

Alle weiteren Infos in deutsch und englisch finden Sie hier:
PDF downloaden DE / EN

 


Nächsten Konzerte:

Samstag, 9. Juli 2016 – Kulturbühne AmBach in Götzis

Sonntag, 10. Juli 2016 – Promenadenkonzerte, Hofburg in Innsbruck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Violoncello: Florian Simma
http://www.floriansimma.com

Karten:
Preiskategorien: € 12,- / € 19,- / € 26,-
Ermäßigungen bei den Vorverkaufsstellen
pro 5 Stück -10%

Vorverkaufsstellen:
Onlinebuchung unter www.v-ticket.at und
www.laendleticket.com
sowie deren Vorverkaufsstellen,
Raiffeisen- u. Sparkassen,
Restkarten an der Abendkassa.

 

 


Samstag, 4. Juli, 12.00 Uhr mittags, Innenstadt Feldkirch,
Treffpunkt Marktgasse, umsonst und draußen
Dauer: 75 Minuten


Die mittelalterliche Altstadt wird zum Schauplatz einer Auseinandersetzung zweier rivalisierender Banden. Das Symphonische Blasorchester Vorarlberg im Kampf mit der dunklen Seite der Macht. Blech- und Holzgenuss zwischen Flashmob, Prozession und Platzkonzert mit einem breiten Repertoire von Renaissancetänzen über Marschmusik bis zu Südamerikanischer Folklore und vielem mehr.

Nach diversen musikalischen Händeln in den Laubengängen und unerwarteten Angriffen aus Fenstern und Türen treffen sich die Kontrahenten zum Finale auf einer improvisierten Freiluftbühne hinter dem Montforthaus. Dort kommt es zum großen Showdown der Blasmusiker. Ein Open-Air-Konzert der anderen Art. Hauptrolle: Altstadt Feldkirch.

Konzept: Thomas Ludescher, Künstlerischer Leiter des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg in Kooperation mit den »Montforter Zwischentönen«.

http://www.montforter-zwischentoene.at


Samstag, 11. Juli 2015, 20.30 Uhr
Galakonzert in Wiesen/Südtirol


Orchestercamp 2015
Alle Infos und Anmeldung zum
SVB Orchestercamp Oktober 2015 hier >>


 

Freitag, 23. Jänner 2015, 20.00 Uhr
Kulturbühne AmBach – Götzis

Flug über Neuronale Landschaften in Geringer Höhe

PDF Flyer download


24. Januar 2015, 09:00 - 17:00 Uhr
WASBE-Seminar 2015
"Erlebnis Klang" Casino Bern

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg steht als Seminarorchester zur Verfügung und setzt die Anregungen des Referenten direkt um. Das Seminar steht unter der Leitung von Philippe Bach, Generalmusikdirektor der Meininger Hofkapelle und des Südthüringischen Staatstheaters Meiningen.

http://www.wasbe.ch/wasbej/index.php/de/seminare-wasbe-schweiz/19-seminar-2015


Samstag, 24. Januar 2015, 19.30
Abschlusskonzert des Jungfrau Music Festival 2015

Kultur-Casino Bern, Grosser Saal

http://www.jungfrau-music-festival.ch/index.php?page=366

PDF Flyer download